Willkommen auf der Webseite des freiwilligen Schulsports Suhrental

Übersicht zur Durchführung des freiwilligen Schulsports Februar - Juli 2021

Folgende Kurse verschieben den Start wie folgt:

Fussball Jugend:              8.03.21 (12 Uhr Halle 1-3 Schöftland)

Volley Kids 1.-4. Kl.:         8.03.21 (18 Uhr Halle 3 Schöftland)

Volley 5.-6. Kl.:                  8.03.21 (17 Uhr Halle 1 Schöftland)

Volley Oberstufe:              8.03.21 (17 Uhr Halle 2 Schöftland)

 

Basketball Oberst.:          10.03.21 (12 Uhr Halle 1-3 Schöftland)

 

Handball Jugend:             18.03.21 (17:15 Uhr Halle 2-3 Schöftland)

Handball 3.-4. Kl.:             18.03.21 (17:15 Uhr Halle 1 Schöftland)

Handball 1.-2. Kl.:             19.03.21 (17 Uhr Halle 1 Schöftland)

 

Es gilt weiterhin:

 

-         Es gilt eine Maskenpflicht für alle erwachsenen Personen auf dem gesamten Schulareal aller Schulstufen, auch in der Turnhalle

-         Ab der Oberstufe und der 5. - 6. Primarschule gilt auch für Schülerinnen und Schüler auf dem gesamten Schulareal eine Maskenpflicht. Ausgenommen davon ist der Sportunterricht oder sportliche Aktivitäten der Schule. Dazu gehört auch der freiwillige Schulsport.

-        Im freiwilligen Schulsport sind für unter 20-jährige (Stufe Volksschule) alle Sportarten erlaubt. 

 

Download
Schutzkonzept freiwilliger Schulsport ab dem 8.März 2021
Schutzkonzept_freiwilliger Schulsport.pd
Adobe Acrobat Dokument 170.1 KB

Das Anmeldefenster für das Frühlingssemester 2021 ist beendet. Nachmeldungen sind bis zum 10. Februar 21 möglich.

 

Bei der Anmeldung ist die Angabe der AHV-Nummer verpflichtend, so dass der Kanton Aargau die Kurse seriös abrechnen kann. Vielen Dank für deine/ihre Mithilfe!

Der Schulsport versteht sich als Ergänzung zum obligatorischen Sportunterricht in der Schule und als Bindeglied zum Vereinssport. Schülerinnen und Schüler können Sportarten kennenlernen, intensiver ausüben und so auch für den Vereinssport motiviert werden. Der freiwillige Schulsport ist somit ein wichtiges Element für den Sport in der Schule und ergänzt die Sport- und Bewegungsförderung der Schülerinnen und Schüler optimal.

 

Für alle Kindergärtner und Primarschüler bis 9 Jahre stehen Kindersport-Angebote zur Verfügung.

Kinder ab dem 10 Lebensjahr und Oberstufenschüler-/innen können Jugendsport-Angebote besuchen.

Alle Angebote sind kostenlos und stehen unter der Leitung von ausgebildeten J+S-Leiterpersonen.