Willkommen auf der Webseite des freiwilligen Schulsports Suhrental

Das Anmeldefenster für das Herbstsemester 2020 ist ab sofort eröffnet! Anmeldeschluss: 21. August 2020

Bei der Anmeldung ist die Angabe der AHV-Nummer verpflichtend, so dass der Kanton AG die Kurse seriös abrechnen kann. Vielen Dank für deine/ihre Mithilfe!

 

 

 

 

 

Information zum freiwilligen Schulsport Suhrental in Folge der COVID-19-Krise: 

Folgende Schutzmassnahmen müssen zwingend eingehalten werden:

 

• Symptomfrei ins Training/Wettkampf – wer krank ist oder sich krank fühlt, bleibt zu Hause

 

• Distanz halten (10m2 Trainingsfläche pro Person; wenn immer möglich 2m Abstand)

Diese Regel betrifft jedoch nicht den Abstand zwischen den Kids während dem Sport. Spielsportarten und z.B. Karate sind erlaubt. Zwischen Leiter/-innen und den Kids muss der Abstand eingehalten werden. 

 

• Einhaltung der Hygieneregeln des BAG

 

Für Rückfragen oder Unklarheiten stehe ich Ihnen/Dir gerne zur Verfügung.

 

Sportliche Grüsse

Roman Holenstein

 

J&S-Coach Suhrental

rholenstein@sch.ch

Der Schulsport versteht sich als Ergänzung zum obligatorischen Sportunterricht in der Schule und als Bindeglied zum Vereinssport. Schülerinnen und Schüler können Sportarten kennenlernen, intensiver ausüben und so auch für den Vereinssport motiviert werden. Der freiwillige Schulsport ist somit ein wichtiges Element für den Sport in der Schule und ergänzt die Sport- und Bewegungsförderung der Schülerinnen und Schüler optimal.

 

Für alle Kindergärtner und Primarschüler bis 9 Jahre stehen Kindersport-Angebote zur Verfügung.

Kinder ab dem 10 Lebensjahr und Oberstufenschüler-/innen können Jugendsport-Angebote besuchen.

Alle Angebote sind kostenlos und stehen unter der Leitung von ausgebildeten J+S-Leiterpersonen.